04. Juli 2013

Der Jackpot wartet

26 Millionen Hauptgewinn bei EuroMillionen

Am Dienstag ist der Jackpot von 15 Millionen Euro bei EuroMillionen nicht gewonnen worden. Kein Spieler aus den teilnehmenden Ländern hat die 5 Richtigen und die zwei Sternzahlen richtig angekreuzt. Der neue Jackpot für Freitag beläuft sich damit auf stolze 26 Millionen Euro.

26 Millionen Hauptgewinn bei EuroMillionen

7 Richtige für den Hauptgewinn

Die EuroMillionen werden unter anderem in den Ländern Belgien, Irland, Liechtenstein, Spanien, Frankreich, Österreich, Großbritannien, Luxemburg, Portugal und der Schweiz ausgespielt. Für den vergangenen Dienstag und den kommenden Freitag wird ein Mindestjackpot von 15 Millionen Euro garantiert, ein hübsches Sümmchen. Eben diese Summe hat zwar zur Ausspielung gestanden, konnte aber nicht geknackt werden.

Um die jetzt 26 Millionen zu gewinnen, müssen die Spieler 7 Richtige vorweisen. Dabei handelt es sich um fünf gewöhnliche Zahlen zwischen eins und 50 sowie zwei der elf Sternzahlen, die korrekt ausgewählt werden müssen. Der Hauptgewinn in der Gewinnklasse I wird nur dann ausgeschüttet, wenn ein Spieler sämtliche Gewinnzahlen bei EuroMillionen vorweisen kann.

Von dem 26 Millionen Euro Hauptgewinn bei EuroMillionen kann man sich doch schon ein paar Kleinigkeiten kaufen und einige Träume erfüllen. Was würdet ihr zuerst mit dem Geld machen?

Mirco

Exklusive Produkte und Luxusgegenstände haben mich schon immer fasziniert. Wohl auch deshalb bin ich selbst begeisterter Lottospieler und werfe als Blogger in meinen Artikeln einen Blick hinter die Kulissen der Millionenjackpots und Lottogewinner.

Lass dein Leben im Reichtum noch heute beginnen!

Über 4 Millionen Spieler haben
im Lottoland bisher mehr als
300 Millionen Euro gewonnen.

Herr
Geboren am
+1
Ich akzeptiere AGB und Datenschutzerklärung.
live chat software