19. Mai 2015

Tippe die Top 15 ESC Finalisten

Beim Eurovision Song Contest 1 Million gewinnen!

Auf geht's zu unserer Facebook-Seite! Im Lottoland kannst du 1.000.000 Euro gewinnen wenn du die Top 15 Finalisten beim diesjährigen Eurovision Song Contest in richtiger Reihenfolge vorhersagen kannst. Mitmachen nicht vergessen! Du hast nichts zu verlieren, aber eine Million zu gewinnen!

Beim Eurovision Song Contest 1 Million gewinnen!

In Wien wird dieses Jahr nicht nur der Sieger des Eurovision Song Contests gekürt, im Lottoland kannst du gleichzeitig auch eine Million gewinnen!

Es ist ganz einfach. Du musst lediglich die Plätze 1 bis 15 beim anstehenden Eurovision Song Contest in der richtigen Reihenfolge voraussagen. Kann doch nicht so schwer sein. Einen Versuch ist es allemal wert. Nachfolgend eine kleine Übersicht unserer Favoriten. Mach dir selbst ein Bild und dann schnell auf unsere Facebook-Seite um deine 15 Tipps abzugeben. 

Kurzanleitung

Um deine Millionenchance wahrnehmen zu können, musst du einfach nur der folgenden Anleitung folgen:

  • Auf unsere Facebook-Seite gehen
  • Unter dem Gewinnspielbild einen Kommentar hinterlassen, in dem du uns deine Tipps auf die Plätze 1 bis 15 mitteilst. Schreibe einfach die Länder in den Kommentar, die Reihenfolge ist dabei entscheidend.
  • Jeder darf nur ein Mal mitmachen!

Sollten mehrere Teilnehmer richtig liegen, wird der Preis unter den Gewinnern aufgeteilt, ganz wie bei einem regulären Lotto-Jackpot.

Wer holt sich den Eurovision Song Contest 2015?

Zum 60. Mal wird nun also Europas beste Sängerin oder Europas bester Sänger gekürt. Diesmal im schönen, teuren Wien.

1956 ging es los, damals noch mit gerade mal sieben teilnehmenden Ländern. Seit 1957 läuft der Wettbewerb dann auch gleichzeitig live in den Rundfunkanstalten des Kontinents.

Um ein wenig Verwirrung zu stiften, darf in diesem Jahr sogar Australien mitmischen. Wir zumindest können uns das nicht so recht erklären, aber was soll's. Je mehr desto besser.

Letztes Jahr ging die Krone an Conchita Wurst, ein unvergessener Auftritt und folgerichtig stellt die Alpenrepublik also dieses Mal den Austragungsort.

Doch wer wird dieses Jahr Europa überzeugen können? Kannst du den Ausgang korrekt vorhersagen und die Million abräumen? Wir sind gespannt!

Wir werfen jetzt einen Blick auf die Favoriten der Buchmacher, dazu ein paar Vorschläge, die uns überzeugt haben.

Slowenien: Pop in seiner modernsten Form, gewürzt mit einer hübschen Sängerin und einem Titel, der im Ohr bleibt. "Here for you" von Maraaya hat definitiv das Zeug zum Hit.

Finnland: Punk der etwas anderen Art und gleichzeitig der kürzeste Song in der Geschichte des ESC. Alle vier Bandmitglieder leben mit geistigen Behinderungen, rocken dafür aber umso mehr. Jede Menge Punkte sind garantiert, für welchen Platz es am Ende reicht, weißt du hoffentlich schon vorher.

Norwegen: Kein Song Contest ohne seine Balladen. Das norwegische Duo Mørland & Debrah Scarlett hat hier unserer Meinung nach die Nase vorn. Hört es euch an und macht euch selbst ein Bild.

Schweden: Ja, noch mal Skandinavien. Die können es einfach im Norden Europas. Schweden war schon oft sehr stark vertreten und unter den Buchmachern liegen sie dieses Jahr ganz vorne. Der ohrwurmverdächtige Song "Heroes" wird sicherlich ganz oben mit dabei sein. Mal sehen, ob tatsächlich neue Helden geboren werden.

Australien: Da ist man mal nett und lädt einen eigentlich nicht vorgesehenen Gast ein und was macht der? Er schickt einen Star in den Wettbewerb, der erstens tatsächlich singen kann und zweitens einen ziemlich guten Song mit im Gepäck hat. Es könnte interessant werden mit Guy Sebastian und "Tonight Again". Durchaus im Bereich des Möglichen, dass der europäische Sangeswettbewerb nach "Down Under" geht. Stattfinden würde das Event aber im nächsten Jahr dennoch wieder in Europa.

Deutschland: Wir müssen "unseren" Beitrag selbstverständlich auch erwähnen, auch wenn wenig Hoffnung auf vordere Platzierungen besteht. Die Kontroverse beim Vorentscheid mit dem Rückzug des eigentlichen Kandidaten ist längst noch nicht vergessen und der Ersatzbeitrag macht unserer Meinung nach wenig Mut. Ob du Ann-Sophie mit "Black Smoke" unter den Top 15 siehst, bleibt aber deine Entscheidung.

Weitere Favoriten und Dauergäste in den oberen Rängen seien auch noch kurz aufgelistet: Italien, Russland, Estland und Aserbaidschan fallen einem da direkt ein. Wenn du auf den Rekordhalter setzen willst, dann führt kein Weg an Irland vorbei. Bereits sieben Mal konnte die "grüne Insel" den Titel holen. Dieses Mal gehört Molly Sterling mit dem Song "Playing With Numbers" aber nicht zu den Favoriten.

So, jetzt wird es aber höchste Zeit für dein Spiel mit den Zahlen. Wer sind deine Top 15? Schreibe uns deine Reihenfolge auf Facebook und die Million könnte bald dir gehören!

Spielregeln

  • Du nimmst am Lottoland ESC Gewinnspiel teil, wenn du deine Top 15 ESC Finalisten unter unserem Post auf Facebook auflistest. Schreibe die Namen der Interpreten oder die Namen der entsprechenden Länder als Kommentar und mit den Platzierungen, die du erwartest. Von 1 (Sieger) bis 15.
  • Dein Beitrag muss als Kommentar unter unserem Post auftauchen. Direktnachrichten, E-Mails, Anrufe, Brieftauben oder Rauchzeichen werden nicht berücksichtigt.
  • Du darfst exakt ein Mal mitmachen. Falls du gewinnst muss der Name, mit dem du bei Facebook registriert bist zusammen passen mit dem Namen auf einem deiner Lichtbildausweise.
  • Mehrfach-Teilnahmen werden disqualifiziert. Versucht es erst gar nicht.
  • Der Hauptgewinn beträgt 1 Million Euro. Man gewinnt, wenn die ersten 15 Plätze beim Finale des ESC in korrekter Reihenfolge vorhergesagt wurden. Es gibt keine Trostpreise oder Ähnliches.
  • Sollte es mehr als einen Gewinner geben, wird der Preis unter allen, die richtig lagen, aufgeteilt.
  • Wer gewinnt, muss den Preis innerhalb von vier Wochen (28 Tagen) nach dem Ende des Gewinnspiels bei uns geltend machen.
  • Das Gewinnspiel beginnt am Montag, den 18. Mai um 14 Uhr und endet um 21 Uhr am Samstag, dem 23. Mai.

 

Zu den Teilnahmebedingungen

Martin

Ob Poker, Lotto oder Statistiken im Sport. Zahlen haben mich schon immer angezogen, denn sie lügen bekanntlich nicht. Wie, wo und was lässt sich mit ihnen spielen und gewinnen? Fragen, die sich mir immer wieder aufs Neue stellen und denen ich mit Leidenschaft nachgehe.

Lass dein Leben im Reichtum noch heute beginnen!

576.450 Spieler haben sich
bisher über 74,9 Millionen Euro
im Lottoland ausgezahlt!

Herr
Geboren am
+1
Ich akzeptiere AGB und Datenschutzerklärung.