23. Oktober 2013

Gute Gewinnchancen

Welche Preise gibt es bei der spanischen Weihnachtslotterie?

Wer im Lotto spielt, der tut dies nicht aus Langeweile. Es geht den Spielern um die Gewinne. Weiterhin ist bekannt, dass ein hoher Jackpot für ein erhöhtes Spieleraufkommen sorgt. Je größer und häufiger die Gewinne sind, desto größer ist auch die Anzahl der Spieler. Daher ist es kein Wunder, dass bei der spanischen Weihnachtslotterie, wo über 2,3 Milliarden Euro ausgespielt werden, praktisch ganz Spanien eine Losnummer besitzt. 

Welche Preise gibt es bei der spanischen Weihnachtslotterie?

Was genau kann man bei der spanischen Weihnachtslotterie gewinnen?

In Spanien wird diese Art von Lotto nicht gespielt, wie es in Deutschland üblich ist. Es müssen keine Kästchen ausgefüllt werden. Jeder Spieler der ein Los erwirbt, erhält dadurch die Teilnahmeberechtigung an der spanischen Weihnachtslotterie. Auf diesem Los ist eine fünfstellige Zahl abgedruckt. Lose können als Ganzes, aber auch in Zehnerintervallen erworben werden. Wird die aufgeführte Nummer gezogen, so ist das Los gewinnberechtigt.

Die Ziehung findet jedes Jahr am 22. Dezember statt. Es handelt sich um eine Tradition, welche in Spanien maßgeblich zur Weihnachtsatmosphäre beisteuert. Das ganze Land sitzt 3,5 Stunden lang gebannt vor dem Fernseher und betrachtet die Ziehung. Dabei haben es die Spieler insbesondere auf den Hauptgewinn El Gordo, in der deutschen Übersetzung als „der Dicke“ bezeichnet, abgesehen.

Wie bereits erwähnt, unterscheidet sich die spanische Weihnachtslotterie von dem deutschen Lotto 6aus49. Denn die Anzahl der Gewinner wird bereits beim Druck der Lose festgelegt. Lose werden in Serien zu 195 Stück gedruckt. Sie können in Zehnerintervallen aufgekauft werden. Dies bedeutet, dass es bis zu 1.950 Gewinner für eine einzige Losnummer geben kann. Es bedeutet aber auch, dass mindestens 195 Personen mit einer Losnummer gewinnen werden. Nachfolgend werden die Preise aufgelistet, welche jeweils von dieser Personenanzahl gewonnen werden.

Preiskategorie

Gewinnhöhe

Anzahl der Losziehungen

Erster Preis (El Gordo)

4,0 Millionen Euro

Eine Ziehung

Zweiter Preis

1,25 Millionen Euro

Eine Ziehung

Dritter Preis

500.000 Euro

Eine Ziehung

Vierter Preis

200.000 Euro

Zwei Ziehungen

Fünfter Preis

50.000 Euro

Acht Ziehungen

Weitere Preise

1.000 Euro

1.774 Ziehungen

 

Um nochmals herauszustellen, wie viele Gewinne ausgegeben werden. Vom ersten bis zum fünften Preis gewinnen mindestens 975 Personen die in der Tabelle aufgeführten Gewinne. Maximal kann es 9.750 Spieler geben, die nach diesem Schema eine Auszahlung erhalten. Diese wird jedoch, je nach Anzahl der Lose, bzw. Losintervalle, aufgeteilt. Wer ein Zehntel Los hat und damit den ersten Preis gewinnt, der bekommt 400.000 Euro ausgezahlt.

Die in der Tabelle aufgeführten Gewinnstufen machen einen großen Teil der Gewinner bei der spanischen Weihnachtslotterie aus. Aber es gibt noch weitere Spieler, die sich über einen Geldsegen freuen können. Für diese werden jedoch keine Lose gezogen. Sie werden aber anhand der bereits gezogenen Lose ermittelt.

Diese Preise kann man neben El Gordo noch gewinnen

Zwei Preise für jeden Spieler, der eine Losnummer vor dem ersten oder nach dem ersten Preis laut Tabelle liegt – Gewinn: 20.000 Euro.

Zwei Preise für jeden Spieler, der eine Losnummer vor dem zweiten oder nach dem zweiten Preis laut Tabelle liegt – Gewinn: 12.500 Euro.

Zwei Preise für jeden Spieler, der eine Losnummer vor dem dritten oder nach dem dritten Preis laut Tabelle liegt – Gewinn: 9.600 Euro.

198 Preise werden für diejenigen Spieler ausgezahlt, welche die ersten drei Ziffern bei einem der vierten Preise laut Tabelle auf ihren Los vorweisen können – Gewinn: 1.000 Euro.

297 Preise werden für diejenigen Spieler ausgezahlt, welche die ersten drei Ziffern vorweisen können, die bei einem ersten, zweiten oder dritten Preis laut Tabelle aufgeführt sind – Gewinn: 1.000 Euro.

2.547 Preise werden für diejenigen Spieler ausgezahlt, welche die letzten beiden Ziffern des ersten, zweiten oder dritten Preises laut Tabelle auf ihrem Los vorweisen können – Gewinn: 1.000 Euro.

8.499 Preise sind gleichbedeutend mit einer Einsatzrückerstattung. Hier muss lediglich die letzte Zahl mit der Gewinnzahl des ersten Preises laut Tabelle übereinstimmen – Gewinn: 200 Euro.

Auch hier werden die Auszahlungen nach der Vollständigkeit der Lose bewertet. Wer nur ein Zehntel von einem Gewinnlos besitzt, der bekommt auch nur ein Zehntel des Gewinns. Dafür kann bei der Aufzählung ganz einfach die letzte Ziffer eines jeden Gewinns gestrichen werden. Wer zwei bis neun Abschnitte eines Loses besitzt, der kann den Gewinn durch zehn teilen und mit der Anzahl seiner Losabschnitte multiplizieren, um seinen potentiellen Gewinn zu ermitteln.

Bei der spanischen Weihnachtslotterie sind 5,68 Prozent der Lose für einen Gewinn gut. Die Chance auf den vier Millionen Jackpot El Gordo, welcher von mindestens 195 Personen gewonnen wird, liegt bei 1 zu 100.000. Im Vergleich dazu muss für einen Lottogewinn beim deutschen 6aus49 eine Chance von 1 zu 140 Millionen genutzt werden.

Außerdem scheint der Preis für ein ganzes Los nur sehr hoch. Viele Lottospieler in Deutschland geben wöchentlich mindestens einen Schein im Wert von 10 Euro ab und haben eine wesentliche schlechtere Gewinnchance. Schon nach 25 Wochen wurden ebenfalls 250 Euro auf den Tisch gelegt. Potentielle Gewinne sollten bei dieser Betrachtung nicht berücksichtigt werden, denn die können bei der spanischen Weihnachtslotterie ebenso errungen werden. Wer in Deutschland das ganze Jahr nach diesem Prinzip spielt, der gibt 540 Euro aus. Dafür könnten auch zwei ganze Lose für die spanische Weihnachtslotterie gekauft werden und es wären noch immer 40 Euro übrig.

Mirco

Exklusive Produkte und Luxusgegenstände haben mich schon immer fasziniert. Wohl auch deshalb bin ich selbst begeisterter Lottospieler und werfe als Blogger in meinen Artikeln einen Blick hinter die Kulissen der Millionenjackpots und Lottogewinner.

Lass dein Leben im Reichtum noch heute beginnen!

Über 4 Millionen Spieler haben
im Lottoland bisher mehr als
300 Millionen Euro gewonnen.

Herr
Geboren am
+1
Ich akzeptiere AGB und Datenschutzerklärung.
live chat software