60 Jahre Lotto - Eine Zeitreise

60 Jahre Träume, Spannung und Millionengewinne

Deutschlands größte Lotterie 6 aus 49 feiert am 9. Oktober Geburtstag. Wir blicken zurück auf eine bewegte Erfolgsgeschichte. Tausende Menschen machte sie zu Millionären, die Lotto-Fee wurde als Glücksbringer zur Kultfigur und noch heute reicht beinahe jeder zweite Haushalt regelmäßig seine Zahlen ein. Von kuriosen Ziehungen bis hin zu Fernseh-Pannen haben wir alles Wissenswerte für dich aufbereitet. Klick dich durch und tauche ein in 60 Jahre Träumen von den 6 Richtigen.

Lotto Historie - Überblick

9. Okt. 1955

Erste 6 aus 49 Ziehung

Das Waisenmädchen Elvira Hahn zieht im Hamburger Hotel "Mau" die erste Lottozahl der Lotterie 6 aus 49 - Es ist, unglaublich aber wahr, die 13.

13. Nov. 1955

Zum ersten Mal "6 Richtige"

Bei der insgesamt sechsten Ziehung kann mit sechs Richtigen erstmals der Jackpot geknackt werden. Dieser muss dann auch gleich unter drei glücklichen Gewinnern aufgeteilt werden. Für die Million reicht es aber noch nicht.

17. Jun. 1956

Einführung der Zusatzzahl

Die Zusatzzahl soll den Tippern mehr Gewinnmöglichkeiten verschaffen und dabei gleichzeitig dafür sorgen, dass die Jackpots höhere Summen bieten können.

2. Sept. 1956

Erster Lotto-Millionär

Willi knackt die erste Mille. Mit seinem "Sechser" streicht der Bauarbeiter Willi Strauch aus Aachen exakt 1.043.364,50 DM ein und wird so zum ersten Lotto-Millionär der Nation. Heute wären das (inflationsbereinigt) rund 2,5 Millionen Euro. Ihm folgten bis zum 26. August 2015 weitere 4.989 Lotto-Millionäre.

4. Sept. 1965

Erste Fernseh-Live-Übertragung

Die neue Lotto-Fee Karin Dinslake moderiert zum ersten Mal die Ziehung der Lottozahlen live in der ARD. „Der Aufsichtsbeamte hat sich vor dieser Sendung von dem ordnungsgemäßen Zustand des Ziehungsgerätes und der 49 Kugeln überzeugt“ hat heute noch Kult-Status.

1. Jan. 1975

Spiel 77

Mit dem Spiel 77 können die Lottospieler von nun an durch ein zusätzliches Kreuzchen auf dem Tippschein auf weitere Großgewinne hoffen.

28. Apr. 1982

Startschuss für Lotto am Mittwoch

Zunächst noch nach der Formel 7 aus 38 wird im April 1982 das Mittwochslotto eingeführt.

4. Jun. 1986

Lotto am Mittwoch folgt der Formel 6 aus 49

Das Mittwochslotto wird an seinen Vorgänger am Samstag angepasst. Von nun an heißt es zwei Mal wöchentlich hoffen auf den "Sechser" im Lotto.

7. Dez. 1991

Einführung der Superzahl

Die Superzahl (letzte Zahl der Tippschein-Nummer) wird im Anschluss an die reguläre Ziehung ermittelt. Nur mit der richtigen Superzahl kann man fortan den Jackpot gewinnen.

2. Mai 1992

Super 6 als neues Zusatzspiel

Die Super 6 gesellt sich zum Spiel 77 und bietet den Tippern des Landes noch mehr Gewinnchancen.

10. Apr. 1999

Lotto Kurios

Gezogen werden die 2, 3, 4, 5, 6 und die 26. Mehr als 38.000 Spieler freuen sich zunächst über fünf Richtige und gucken dann mit einem Gewinn von nur knapp 380 Mark in die Röhre.

6. Dez. 2000

Mittwoch gesellt sich zum Samstag

Seit Dezember 2000 kommt es zu den so genannten Rollovern. Waren sie zuvor noch voneinander getrennt, werden die Jackpots vom Mittwoch und Samstag nun zusammen gelegt. Dadurch steigen die Gewinnsummen deutlich schneller an.

7. Okt. 2006

Größter Einzelgewinn der Geschichte

In Nordrhein-Westfalen sichert sich ein Jackpot-Jäger mit 37.688.291,80 Euro den bis heute größten Einzelgewinn der 6 aus 49 Geschichte.

5. Dez. 2007

Größter jemals ausgespielter Jackpot

Über 45 Millionen Euro lagen im Dezember 2007 im bisher größten 6 aus 49 Jackpot. Spieler aus Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Thüringen durften schließlich je ein Drittel der Summe in Empfang nehmen.

3. Apr. 2013

Fernseh-Panne

Stell dir vor, zwei Kugeln bleiben stecken und niemand bekommt es mit. So geschehen im April 2013. Die Ziehung wurde im Nachhinein annuliert und wiederholt. Ein Hamburger BWL-Student wähnte sich durch seine sechs Richtigen bei der ungültigen Ziehung für 22 Minuten als Millionär.

4. Mai 2013

Abschaffung der Zusatzzahl

Ein trauriger Tag für Freunde der Zusatzzahl. Sie muss nun endgültig der Superzahl weichen, zusätzlich kostet ein Tippfeld auf einmal nicht mehr 75 Cent, sondern einen Euro.

29. Jun. 2013

Live nur noch im Netz

Auch das Ritual des familiären Beisammenseins vor der Live-Ziehung im TV findet ein Ende. Die Zahlen können nur noch im Internet live bestaunt werden. Dafür aber mit der ersten männlichen "Lottofee" Chris Fleischhauer (im Bild mit seiner Kollegin Nina Azizi). Emanzipitation der Neuzeit!

21. Mai 2014

Lottoland streicht Tippscheingebühr

Seit langem mal wieder eine gute Nachricht für die Lottospieler des Landes. Das Lottoland lehnt sich gegen die Tippscheingebühr auf und streicht diese sogar rückwirkend. Von nun an gilt gleiches Recht für alle!

9. Okt. 2015

Wir gratulieren zum 60. Geburtstag!

Die Lotterie 6 aus 49 jährt sich heute zum 60. Mal. Wir gratulieren aufs Herzlichste und wünschen viel Erfolg für die Zukunft.

Lass dein Leben im Reichtum noch heute beginnen!

Über 4 Millionen Spieler haben
im Lottoland bisher mehr als
300 Millionen Euro gewonnen.

Herr
Geboren am
+1
Ich akzeptiere AGB und Datenschutzerklärung.
live chat software