27. September 2013

Eine wahre Erfolgsgeschichte

Brad Duke wird mit System zum Multimillionär

Der Tag an dem Brad Duke seinen Lottoschein ausfüllte, war Samstag der 28. Mai 2005. An diesem Samstag stand für ihn ein Radrennen im Team Duathlon an. Auf dem Weg dorthin, in Jacksons Food Mart, fand er noch etwas Zeit sein Lotto-Ticket auszufüllen. Den Rest des Tages und auch während der Ziehung am Sonntag hat er nicht mehr daran gedacht, obwohl dieses Ticket sein Leben verändern sollte. 

Brad Duke wird mit System zum Multimillionär

Wie der Lottogewinner Brad Duke von seinem Reichtum erfahren hat

Brad Duke verbrachte einen angenehmen Samstag mit seinem Hobby Radfahren und amüsierte sich anschließend mit seinen Freunden. Er trank Bier und fühlte sich pudelwohl, als er sich am Abend ins Bett gelegt hat. Den Sonntag verbrachte der 33-jährige damit Football zu schauen. Dies ist für ihn wie ein Ritual.

Der Lottogewinner verfügte bereits vor seinem Reichtum über ein eigenes Haus und eine anständige Karriere. Er braucht kein Geld um glücklich zu sein. Aber um seine Träume zu verwirklichen, kann der Gewinn des PowerBall Jackpots nicht schaden. Bei seiner Arbeit im Gold's Fitness-Studio trat er auch am Montag seinen Dienst an und wusste nach wie vor nichts von seinem Glück.

Später an diesem Tag erfuhr Brad Duke von einem Freund, dass der 220 Millionen US-Dollar Jackpot im PowerBall geknackt wurde. Aber erst auf dem Nachhauseweg, als er an einem Mini Mart mit dem Namen Stinker Station hielt um zu tanken, entschloss er sich sein Ticket zu kontrollieren. Zwei junge Angestellte des Marktes hüpften auf und ab, als sie realisierten, dass sie das Gewinner-Ticket in Händen halten. Brad Duke brauchte zunächst die Ruhe seines Autos. Er blieb noch längere Zeit im Dunkeln an der Stinkers Station sitzen. Er musste erst noch verinnerlichen, dass sein Leben sich drastisch geändert hat.

Auf dem Weg nach Hause war er nicht mehr sicher, ob er das Tanken bezahlt hat.  Noch aus dem Auto heraus rief Brad Duke seinen Vater an und bat ihn sich zu setzen. Dieser wurde misstrauisch. Seine erste Frage lautete „Hast du etwa geheiratet?“ Brad verneinte und sein Vater hat beim zweiten Mal, wenn auch in einem ironischen Ton, die richtige Annahme auf der Zunge. „Oh, dann musst du wohl im Lotto gewonnen haben.“

Mit System zum Lotto-Millionär

Seinen ersten Spielschein füllte der Lottogewinner in Kellogg, Idaho aus, noch bevor er eigentlich vom Alter her hätte spielen dürfen. Er gewann 8 US-Dollar. Später während des Studiums rief er seinen Vater bereits einmal an. Er erklärte sein System, nachdem er die gezogenen Zahlen in ein System einbaut, welches ihn sicherlich einmal zum Lottogewinner machen wird. Wie Recht er einmal haben wird, konnten sein Vater und er selber sich sicherlich nicht vorstellen.

Aber Brad Duke ist kein gewöhnlicher Gewinner. Er studierte die vorherigen Sieger-Geschichten und sah wo diese häufig endeten – in persönlichen Tragödien. Daher ging er weiterhin zur Arbeit und erzählt dort niemanden von seinem Lotto-Gewinn. Er plante sein neues Leben mit Bedacht. Ganz oben auf seiner Wunschliste stand zu dieser Zeit ein neues Fahrrad, um seinem Hobby entspannt nachzugehen.

Ohne die Lotterie zu erwähnen, rief Brad Duke bei einem Parrish Fahrradladen an. Dieser zeigt ihm das Rad von Tyler Hamiltons Team, einem US-amerikanischen Profi-Radrennfahrer– einfach nur weil es cool aussah. Aber Brad überraschte und frage nach weiteren Extras. Der Verkäufer setzte den Preis auf 8.000 US-Dollar an und wurde noch auf 7.500 US-Dollar heruntergehandelt. Obwohl Brad Duke sonst oftmals auf Rate zahlte, hatte Parrish keinen Grund ihm nicht zu vertrauen und ging auf das Angebot ein. Später erzählte er von seinem neuen Leben als Lottogewinner und gab dem Verkäufer 500 US-Dollar Trinkgeld.

Brad Duke ist ein sympathischer Gewinner, der trotz seines Reichtums immer auf dem Boden der Tatsachen geblieben ist. Damit ist er eine Ausnahme. Viele Lottogewinner sind später wieder froh, wenn sie ihr Geld unter die Leute gebracht haben. Wenn ihr unsere 7 Tipps für Lottomillionäre beachtet, dann kann euch kaum noch etwas passieren.

Mirco

Exklusive Produkte und Luxusgegenstände haben mich schon immer fasziniert. Wohl auch deshalb bin ich selbst begeisterter Lottospieler und werfe als Blogger in meinen Artikeln einen Blick hinter die Kulissen der Millionenjackpots und Lottogewinner.

Lass dein Leben im Reichtum noch heute beginnen!

Über 4 Millionen Spieler haben
im Lottoland bisher mehr als
300 Millionen Euro gewonnen.

Herr
Geboren am
+1
Ich akzeptiere AGB und Datenschutzerklärung.
live chat software