05. Jänner 2017

Großgewinn beim Alpen-Lotto

Der Joker sticht bereits an Neujahr!

Viel besser kann das neue Jahr kaum beginnen. Schon bei der ersten Lottoziehung schlägt Fortuna bei uns im Lottoland zu und beglückt einen Tipper mit einem Neujahrsgeschenk von deutlich mehr als 100.000 Euro. Wir haben den Jackpot-Jäger bereits gesprochen und freuen uns über Einblicke in das Seelenleben eines Joker-Experten.

Der Joker sticht bereits an Neujahr!

Claudius kommt aus Süddeutschland, wohnt aber mittlerweile in Berlin. Dort entschied er sich auch, ein Angebot unseres Adventskalenders kurz vor Weihnachten anzunehmen. Er spielte österreichisches LOTTO 6 aus 45. Das ist grundsätzlich eine hervorragende Wahl, gehört das Millionenspiel der Alpenrepublik doch zu den Lotterien mit den besten Gewinnchancen.

Mit dem Joker zum Großgewinn

Allerdings verhalfen dem sympathischen Tipper nicht die regulären 6 aus 45 Lottozahlen zum großen Glück, sondern sein zusätzliches Kreuzchen unten auf dem Tippschein. Joker nennt sich das Zusatzspiel der beliebtesten Lotterie Österreichs und genau hierbei stach der Wahlberliner zu.

Bis zu drei Mal kann man bei besagtem Joker pro Tippschein dabei sein. Bei der Neujahrsziehung zierte unter anderem die Nummer 6 5 8 4 7 9 Claudius’ Spielschein. Diese Zahlenfolge bereicherte ihn nun um exakt 124.656,95 Euro.

Joker-Großgewinner Claudius

Joker-Großgewinner Claudius - Schwein gehabt

Ein überglücklicher Gewinner teilte dann nicht nur ein tolles Sieger-Foto mit uns, sondern auch seine Freude bei unserer ersten kurzen Kontaktaufnahme. „Die Vielfalt an Lotterien und die damit verbundenen Aktionen“ überzeugten den 51-Jährigen. Zurecht, denn für diesen Gewinn hätte er sonst zu uns nach Österreich direkt reisen müssen.

Vielleicht verhalf ihm die Tippabgabe an Heiligabend zum erwünschten Großgewinn - ein Geschenk an sich selbst der ganz besonderen Art. Auf die Frage, was nun aus den knapp 125.000 Euro werden würde, antwortet Claudius: „Damit können wir uns den Winterurlaub und auch den Sommerurlaub gut finanzieren.“ Das sollte allemal drin sein!

Bescheidenheit ist eine Tugend

Im Übrigen würde er auch bei einem Millionengewinn seinen Job nicht an den Nagel hängen, „denn es gibt immer etwas zu tun.“ Wenn aber doch beim nächsten Mal noch mehr ins Haus flattern sollte, wird der Traum der Finanzierung eines Eigenheims in Angriff genommen.

Durchaus möglich, dass es noch diese Woche klappen kann damit. Am 6. Jänner etwa stehen mit El Niño, der spanischen Dreikönigslotterie und den nicht zu überbietenden 90 Millionen Euro im EuroJackpot zwei Höhepunkte des jungen Lotto-Jahres auf dem Programm. Nicht nur Claudius wünschen wir dabei erneut ganz viel Glück!

Martin

Ob Poker, Lotto oder Statistiken im Sport. Zahlen haben mich schon immer angezogen, denn sie lügen bekanntlich nicht. Wie, wo und was lässt sich mit ihnen spielen und gewinnen? Fragen, die sich mir immer wieder aufs Neue stellen und denen ich mit Leidenschaft nachgehe.