06. Februar 2017

Tipps für einen gelungenen Valentinstag

Dinner für 2 - Dos and Don'ts für sie, ihn und mich

Ein intimes Candle-Light-Dinner zu zweit ist so ziemlich der Höhepunkt der Romantik. Am Valentinstag ist dies deshalb auch überall auf der Welt Programm. Viele Ahnungslose vergessen aber, dass bei so einem Dinner allerlei Fettnäpfchen warten können, die man als Paar oder auch alleine umgehen sollte. Es gibt nämlich eine Menge Dealbreakers, die bei einem romantischen Abend lauern.

Dinner für 2 - Dos and Don'ts für sie, ihn und mich

Unsere Tipps sollen dir dabei helfen, dass dein romantisches Dinner zu einem gelungenen Abend wird und du auch am 15. Februar noch jemanden hast, mit dem du den Abend verbringen kannst.

Selbst wenn du im Moment Single oder gar ein “Valentinstag-Grinch” bist und dich diese Show rund um die Liebe nicht sonderlich interessiert, kannst du ruhig weiterlesen. Ein paar Ideen haben wir auch für dich, damit der Valentinstag perfekt wird! Die Liste der Dos and Don’ts für Paare kannst du dir ja dann für nächstes Jahr oder das Jahr darauf zu Herzen nehmen!

Wir wünschen jedenfalls viel Spaß beim Lesen und Umsetzen! Happy Valentine’s Day!

 

Dos and Don'ts am Valentinstag aus Sicht der Frau

 

Dos and Don’ts für sie

Du denkst bestimmt seit Tagen über das passende Outfit für den Abend nach. Obwohl das durchaus ein wichtiger Punkt ist, solltest du auch ein paar anderen Aspekten den einen oder anderen Gedanken widmen. Wo das romantische Dinner für 2 stattfinden wird oder welches Menü ihr verspeisen werdet, können den Verlauf des Abends bestimmen. Überlasse nichts dem Zufall!

 

Die Örtlichkeit

Don'ts am Valentinstag für sie

Wenn du diejenige bist, die das Restaurant auswählt, solltest du auf Kitsch verzichten. Keine Herzen, Plüsch oder die Farbe Rosa! Es sei denn, du willst, dass er auf der Türschwelle umdreht und die Flucht ergreift. Männern graust es vor allem, was zu “feminin” und zuckersüß ist. Was bei einem Girls-Abend mit deinen Freundinnen absolut okay ist, ist für Männer meist ein Albtraum.

Ferner solltest du Lokale meiden, in denen man das Essen in mikroskopisch kleinen Portionen serviert bekommt. Wenn Mann essen geht, will er eben genau das: essen. Die Lupe zücken zu müssen, um den Inhalt seines Tellers zu inspizieren, ist sicher nicht seine Vorstellung von einem gelungenen Abend. In diesem Sinne kommt auch vegetarisch bei den meisten Herren eher nicht so gut an.

Dos am Valentinstag für sie

Der Mittelweg ist bei der Restaurantwahl am besten. Eine abwechslungsreiche Speisekarte ist daher ein Muss! Verschiedene Fleisch- und Fischgerichte und eine Auswahl an Salaten, da ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei. Und einen Kompromiss in Sachen Farbe kann man auch finden. Rote Drinks sind durchaus erlaubt! Ein Cosmopolitan für dich und ein Bloody Mary für ihn. Rot muss sein, schließlich ist ja Valentinstag! Kerzen gehören auf jeden Fall auch dazu. Denk daran, es soll romantisch und nicht kitschig sein.

 

Das Essen

Don'ts am Valentinstag für sie

Du verbringst den Abend damit, dein Essen auf deinem Teller hin und her zu schieben oder stocherst darin herum, während du versuchst, die Kalorien von einem Salatblatt zu berechnen? Das ist ein totales No Go! Männer hassen es ganz besonders, wenn Frauen bei einem Date nur einen Salat bestellen. Aber noch schlimmer ist es, wenn du einen Salat bestellst und dann die Pommes von seinem Teller stibitzt.

Auch gegen ein Dessert solltest du dich nicht sträuben. Das gehört bei einem romantischen Dinner für 2 einfach dazu! Generell wird ein Mann vorschlagen, Nachtisch zu bestellen, wenn die Verabredung gut läuft. Du solltest daher zumindest ein bisschen davon kosten.

Dos am Valentinstag für sie

Zeige deine Freude am Essen und wähle etwas von der Speisekarte, das du besonders lecker findest. Lieber auf Nummer sicher gehen, anstatt das unaussprechliche Gericht zu bestellen, bei dem du noch nicht einmal sicher bist, was es eigentlich beinhaltet. Wenn du etwas Bekanntes auswählst, das dir sicher schmeckt, musst du dann nicht einmal vortäuschen, dass du dein Gericht tatsächlich genießt. Da ist die Hälfte schon gewonnen!

Sollte es dir peinlich sein, bei einem romantischen Date zu viel zu essen oder es dir vor einer Kalorienbombe graut, kannst du natürlich auch vorschlagen, ein Dessert zu teilen, das euch beiden schmeckt. Der Nachtisch ist nicht umsonst der sinnlichste Teil der Mahlzeit und auch symbolisch dafür, süße Momente zu teilen. Außerdem: Geteilte Freude ist doppelte Freude, oder auch: Geteilte Freude ist die Hälfte der Kalorien!

 

Der Rest des Abends

Don'ts am Valentinstag für sie

Nach dem Essen stellt sich die Frage, was nun? Der Abend ist bisher sehr gut verlaufen und du möchtest dich noch nicht von deinem Begleiter verabschieden. Ihn zu dir nach Hause einzuladen steht aber auf keinen Fall zur Debatte, wenn folgende Horrorszenarien für dich zutreffen: Deine Mitbewohnerin, frisch von ihrem Freund getrennt, hat sich den ganzen Abend mit Pralinen zugestopft und schaut sich hintereinander alle drei Bridget Jones Filme an. Da sollte man lieber nicht stören. Und wenn du noch zu Hause wohnst, ist es auch kein romantischer Abschluss für einen gelungenen Abend, mit deinen Eltern und gar deinem kleinen Bruder auf der Couch zu sitzen und fernzusehen. Sonst solltest du dich nicht wundern, wenn dein Schwarm die Flucht mit der Ausrede ergreift, seinen Goldfisch füttern zu müssen!

Dos am Valentinstag für sie

Eine sehr gute Lösung, um einen schönen Abend fortzusetzen, ist ein Kinobesuch. Im Dunkeln zu sitzen und Händchen zu halten, hat zwar einen Hauch altmodischer Romantik. Aber vielleicht inspiriert es deinen Schwarm ja, dem Filmhelden dabei zuzusehen, wie er seiner Herzensdame seine Liebe gesteht? Wenn ihr es aber nicht ganz so kitschig mögt, kannst du ja auch vorschlagen, euch Fifty Shades of Grey anzuschauen. Das mit dem Händchen halten gehört aber auf jeden Fall dazu! Bestimmt hast auch du ein Flair für alles, was Vintage ist!

 

Dos and Don'ts am Valentinstag aus Sicht des Mannes

 

Dos and Don’ts für ihn

Valentinstag ist kein Abend wie jeder andere auch. Selbstverständlich ist es aber jedem selbst überlassen, wie viel Bedeutung er dem Tag der Liebe beimisst. Damit dein Dinner für 2 und auch der restliche Abend ein voller Erfolg werden, solltest du mehr als nur zwei Minuten an folgende Details verschwenden!

 

Die Örtlichkeit

Don'ts am Valentinstag für ihn

Die Imbissbude am Fußballstadium mag ja die tollste Currywurst zubereiten, so wirklich beeindruckend wird das für sie aber bestimmt nicht sein. Restaurants, in denen nur Fleisch serviert wird, solltest du ebenfalls von der Liste streichen. Ein gutes Steak ist ja etwas Wunderbares und für dich vielleicht völlig ausreichend. Das Drumherum ist für Frauen aber besonders wichtig. Und das sollte schon bei der Beilage anfangen. 

Auch deine Stammkneipe um die Ecke ist keine gute Idee. Du willst ja sicher nicht, dass dir irgendwelche Kumpels über den Weg laufen und dir mit einem dummen Spruch den schönen Abend verderben oder gar versuchen, dir die Freundin auszuspannen, oder?

Dos am Valentinstag für ihn

Generell solltest du alle Fast Food Restaurants meiden. Ein Burger ab und zu ist zwar nicht verkehrt, aber mit Romantik hat die Laufbandabfertigung wenig zu tun. Such am besten ein Lokal aus, in dem man richtiges Besteck benutzt und wo man sich in ruhiger Atmosphäre angenehm unterhalten kann. Wenn du dann noch ein Restaurant findest, in dem man bei Kerzenlicht essen kann und dazu vielleicht ein Piano Man für schöne Musik sorgt, punktest du erst richtig!

 

Das Essen

Dont's am Valentinstag für ihn

Auf gar keinen Fall solltest du deine guten Manieren zu Hause lassen. Du willst ja bestimmt nicht, dass sie denkt, du seist mitten im Urwald aufgewachsen, oder? Mit dem Besteck über den Teller scharren oder mit offenem Mund essen und dabei schmatzen, sind so die fürchterlichsten “Verbrechen”, die du bei einem Date begehen kannst. Hüte dich auch davor, Gerichte zu bestellen, bei denen Knoblauch oder Zwiebeln zu den Zutaten gehören. Denk daran, der Sinn eines romantischen Abendessens ist es letztendlich die nötige Atmosphäre für später zu schaffen. Der Kussmoment ist so ziemlich der magischste Augenblick am Valentinstag. Ein schlechter Atem sollte diesen nicht verderben.

Noch ein kleiner Tipp: Bestell keinen Kaffee nach dem Essen. Wie in aller Welt soll sie dich sonst auf einen Kaffee zu sich nach Hause einladen, wenn du bereits im Restaurant einen Espresso getrunken hast?

In puncto Trinken solltest du es übrigens auch nicht mit dem Alkohol übertreiben. Der Wein soll das Essen begleiten und nicht die Überhand gewinnen. Du bist ja nicht mit deinen Kumpels in der Kneipe, sondern versuchst die Dame deines Herzens zu betören. Das kannst du nicht, wenn du kaum einen zusammenhängenden Satz zustande bekommst oder gar Probleme hast, aufrecht zu sitzen. Wenn du also Hoffnungen hegst, dass der Abend nicht abrupt endet, solltest du dir lieber keinen hinter die Binde kippen.

Dos am Valentinstag für ihn

Du solltest der perfekte Gentleman sein. Halte ihr die Tür auf, rücke ihr den Stuhl zurecht. Frauen stehen auf gute Manieren. Auch oder besonders zu Tisch. Lass dir also beim Essen Zeit, du musst nichts hinunterschlingen. Trinke langsam aus deinem Weinglas und genieße jeden Schluck und jeden Bissen. Du willst ja nicht viel zu schnell fertig sein, sonst denkt sie womöglich noch, dass du auch „andere Sachen“ in Rekordzeit absolvierst... Eile mit Weile lautet hier die Devise!

In Bezug auf den Nachtisch kannst du gerne vorschlagen, etwas Süßes zu teilen. Schokolade ist ein hervorragender Abschluss für ein gelungenes Dinner. Und die einfache Handlung des Teilens bringt euch dem Anderen näher.

 

Der Rest des Abends

Don'ts am Valentinstag für ihn

Bei dir zu Hause sieht es aus wie bei Hempels unterm Sofa? Deine schmutzige Wäsche sammelst du am liebsten in einer Ecke des Badezimmers und in der Küche häufen sich Berge von ungewaschenem Geschirr? Dann schlag dir die Idee, sie zu dir einzuladen lieber aus dem Kopf. Schließlich möchtest du dich ja von deiner besten Seite zeigen. Deine Einstellung zur Ordnung herauszufinden, ist kein Muss für einen romantischen Abend. Du sollst deine Herzensdame ja nicht in die Flucht schlagen.

Dos am Valentinstag für ihn

Ein romantischer Spaziergang bis zu dir nach Hause, wo du schon eine Flasche Wein und eine Schachtel Pralinen in Herzform bereitgestellt hast. Alles ist mehr oder minder aufgeräumt. Und im DVD-Player wartet The Notebook (ersetzbar durch eine beliebige Nicholas Sparks Verfilmung). Welche Frau würde nicht dahinschmelzen? Vor allem bei der Filmauswahl entscheidet sich, ob sie einem weiteren Date zustimmt. Überlege dir also ganz genau, was ihr euch anschaut!

 

Dos and Don'ts am Valentinstag aus Sicht des Singles

 

Dos and Don’ts - Dinner for One

Den 14. Februar zu ignorieren ist mittlerweile beinahe unmöglich, zu sehr haben sich Geschäfte und Restaurants diesem Tag verschrieben. Diese Ideologie der Liebe ist für viele Singles ein Albtraum, andere wiederum sind gerade an diesem Tag durchaus froh, keinen Partner zu haben. Es gibt zahlreiche Gründe dafür, den Tag der Liebe gerne und mit Genuss alleine zu verbringen. Hier ein paar Tipps für deinen Valentinstag als Single.

 

Die Örtlichkeit

Don'ts am Valentinstag für Singles

Auf gar keinen Fall, wir wiederholen, unter absolut keinen Umständen, solltest du am Valentinstag ausgehen! Überall finden sich verliebte Paare, die sich ewige Liebe schwören. Herzförmige Luftballons, rote Rosen und andere kitschige Liebessymbole dekorieren die Restaurants. Schmalzige Liebeslieder klingen in allen Lokalen. Alles ist rosarot. Bääääähhhhhhhh! Wenn du eine Überdosis Zucker vermeiden willst, bleib alldem fern!

Dos am Valentinstag für Singles

In deinen eigenen vier Wänden, die Heizung auf Hochtouren, mit deiner Lieblingsmusik und im flauschigen Pyjama, der schon bessere Tage erlebt hat. Fern von Pärchen, die sich ihre Liebe schwören, ohne Herzen, Blumen, Kerzen und die Farbe Rot. Klingt das wie ein Traum für dich? Nutze den Valentinstag um die Person zu verwöhnen, die du am meisten liebst – dich selbst! Tu nur das, wozu du Lust hast. Du wirst sehen, wie gut sich das anfühlt!

 

Das Essen

Don'ts am Valentinstag für Singles

Am Valentinstag solltest du deine Zeit nicht damit vergeuden, stundenlang in der Küche zu stehen. Es sein denn, du bist ein Hobbykoch und genießt es, mehrgängige Menüs zuzubereiten. Wenn das der Fall ist, bedenke aber auch, dass du die Küche nach der Kocherei wieder sauber machen musst… Vergeht dir da nicht die Lust, Frank Rosin imitieren zu wollen?

Dos am Valentinstag für Singles

Wir raten auf jeden Fall dazu, dass du dir am Valentinstag etwas Leckeres gönnst. Am besten ist es noch, wenn du alles mit den Fingern essen kannst! Pizza, Pommes, Döner, wie klingt das? Das hat sogar zwei Vorteile. Erstens werden beim Verspeisen unserer Lieblingsgerichte Glückshormone freigesetzt und zweitens, ersparst du dir den leidigen Abwasch! Wenn das Musik in deinen Ohren ist, können das Tafelgeschirr, Silberbesteck und die guten Weingläser erst mal verstaut bleiben. Und zum Nachtisch Eis direkt mit dem Löffel aus der Großpackung! Himmeeeeeeeel!

 

Der Rest des Abends

Don'ts am Valentinstag für Singles

Du willst dich nach dem Essen einfach nur im Bett verkriechen und direkt schlafen, damit der Valentinstag schneller vorbei ist? Absolutely NOT! Auch alte Liebesbriefe rauszukramen oder andere Liebesnachrichten (sei es bei Facebook oder WhatsApp) durchzugehen, ist eine ganz schlechte Idee. Die Vergangenheit soll man ruhen lassen, vor allem am Valentinstag! Selbstmitleid ist auch nicht erlaubt! Solo sein ist kein Weltuntergang. Denk einfach daran, wie viel Zeit du sparst, wenn es um Entscheidungen geht wie: Wohin soll der nächste Urlaub gehen oder bei wessen Eltern essen wir am Sonntag zu Mittag?

Dos am Valentinstag für Singles

Um dem Abend nach dem Essen noch das Sahnehäubchen aufzusetzen, gönn’ dir einen Marathon deiner Lieblingsserie. Mach es dir auf dem Sofa mit einer Wolldecke bequem und sag Hallo zu Jon Snow oder Frank Underwood. Gefahr einer Überdosis Romantik besteht bei Game of Thrones oder House of Cards sicher nicht. Diese Serien lenken dich bestimmt von der ganzen Liebesduselei ab. Und wenn du dann auf dem Sofa einschläfst und gar zu schnarchen anfängst, macht das auch nichts. Keiner wird dir Vorwürfe machen. Einfach nur das tun, was DU möchtest, das sind die Vorteile vom Single-Dasein!

Happy Valentine's Day!

Wir hoffen sehr, dass du unsere Dos und Don’ts nutzen kannst, um deinen Valentinstag unvergesslich zu machen. Ob mit deinem Partner oder allein spielt dabei nur eine nebensächliche Rolle. Auch wenn wir dich nur zum Lächeln oder Schmunzeln gebracht haben, sind wir schon happy!

Wenn du bereits das passende Restaurant für deinen Traumabend gefunden hast, dir aber das nötige Budget fehlt, bist du hier genau richtig: Bei uns kannst du nämlich ein Dinner für zwei im Wert von 100 EUR gewinnen! Zum Mitmachen musst du einfach nur folgende Frage beantworten: “Wie sieht dein idealer Valentinstag aus?” Die beste Antwort gewinnt! Los geht's auf unserer Facebook-Seite am 7. Februar. Wir drücken ganz fest die Daumen und wünschen alles Liebe zum Valentinstag!

Elena

Nicht nur Lottozahlen interessieren mich, sondern auch die Menschen dahinter. Mein Ziel ist es, euch nicht nur Fakten und News rund um die Lottowelt näher zu bringen, sondern auch Geschichten über unsere Gewinner. Hoffentlich findet ihr hier ein paar hilfreiche Tipps, damit es bald mit einem Großgewinn klappt!