01. April 2016

Glückssträhne beim Lotto 6aus49

Jackpot-Gewinn im Lottoland - der nächste Streich

Kein Aprilscherz! Gerade erst hatte unser 14-Millionen-Gewinner aus dem Februar für Schlagzeilen gesorgt, da suchte sich Fortuna schon den nächsten Glückspilz aus. Bei der Ziehung beim deutschen Lotto am 26. März traf ein Lottoland-Tipper erneut voll ins Schwarze. Glückwunsch an „Super-Mario“. Mit mehr als 3 Millionen Euro geht es jetzt ab in den Süden.

Jackpot-Gewinn im Lottoland - der nächste Streich

Die Millionen fließen derzeit im Lottoland. Die spanische Weihnachtslotterie machte den Anfang, zum Jahresbeginn schlug die Stunde des amerikanischen PowerBalls, jetzt hat der deutsche Klassiker 6aus49 das Ruder endgültig wieder übernommen.

Während die Tipper an den Annahmestellen kein Glück hatten, ging im Raum Tübingen der nächste Geldregen nieder. Mario heißt unser neuer Hauptdarsteller. Zwei Tage lag er krank im Bett, bevor seine Frau dann doch mal ins Spielerkonto guckte. Die exakt 3.158.512,10 Euro waren wohl die beste Medizin, denn bei unserem Telefoninterview gab sich der überaus sympathische Gewinner schon wieder putzmunter.

3 Millionen Euro zum 50. Geburtstag

Was soll ich sagen, es fühlt sich einfach nur richtig geil an.“ Die Freude ist ihm bei jeder seiner Antworten anzumerken. Seit Januar gibt der Vater von zwei Töchtern seine Tipps im Lottoland ab, die zahlreichen Millionenchancen überzeugten ihn. Außerdem sei er ständig auf Achse, der Monteur suchte sich daher eine „bequeme und sichere“ Alternative im Internet.

Mit den Zahlen 1, 3, 31, 33, 40, 41 und der passenden Superzahl 5 erspielte er sich nun also gut 3 Millionen Euro. Gerade zur rechten Zeit, denn sein 50ster Geburtstag steht unmittelbar vor der Tür. Gefeiert wird den Millionen angemessen groß, nicht nur im engsten Kreis. Seine Wurzeln liegen in Italien, da werde die ganze Familie eingeladen. Und dann kommt Mario auch schon zur Sache.

Ich wollte schon immer zurück nach Italien.“ Jetzt wird aus Traum wohl Wirklichkeit. Dann werde er wenn möglich eine „Ferienanlage aufbauen, für Leute, die die Natur lieben und das gute und gesunde Essen.“ Ob das Lottoland-Grün unserer Seite wohl als Inspiration diente?

Monteur Mario macht Millionen

Wie dem auch sei, wenn einer die Verwirklichung seiner Kindheitsträume verdient hat, dann wohl Mario: „Ich arbeite jetzt schon seit meinem 14. Lebensjahr und fast jeden Tag 10 bis 12 Stunden oder auch mehr. Außerdem ist Montage ein knallharter Job. Ich glaube, es kann keiner nachvollziehen, wie toll es ist, wenn ich jetzt auch mal was für mich machen kann.

Im Übrigen spiele er „schon immer“ Lotto, mit dem Millionengewinn hat es jetzt geklappt, weil er so lange dabei geblieben sei und insgeheim auch davon überzeugt war: „Es ist zwar reine Glückssache, aber man muss dran glauben. Wenn man nicht spielt, kann man auch nicht gewinnen“, gibt er anderen Lottospielern noch mit auf den Weg. Sein 6aus49-Abo lässt er weiterlaufen - wer mag es ihm auch verdenken? Am Samstag kann die Tippabgabe nämlich schon wieder mit rund 3 Millionen Euro belohnt werden.

Martin

Ob Poker, Lotto oder Statistiken im Sport. Zahlen haben mich schon immer angezogen, denn sie lügen bekanntlich nicht. Wie, wo und was lässt sich mit ihnen spielen und gewinnen? Fragen, die sich mir immer wieder aufs Neue stellen und denen ich mit Leidenschaft nachgehe.

Lass dein Leben im Reichtum noch heute beginnen!

Über 4 Millionen Spieler haben
im Lottoland bisher mehr als
300 Millionen Euro gewonnen.

Herr
Geboren am
+1
Ich akzeptiere AGB und Datenschutzerklärung.