19. Mai 2015

Ein Meilenstein der Lotto-Geschichte

Wir feiern die Million!

Wir haben nicht so schnell damit gerechnet, aber jetzt können wir ihn begrüßen. Pünktlich zum "Be a Millionaire"-Tag ist die Million geknackt und ausnahmsweise beziehen wir uns nicht auf einen Jackpot. Nein, diesmal freuen wir uns nicht ohne einen gewissen Stolz auf ein Interview mit dem millionsten Lottospieler im Lottoland.

Wir feiern die Million!

Und wie der Zufall es will, die entsprechende Registrierung wurde in Deutschland vorgenommen. Genauer gesagt richtet sich unser Fokus erneut auf den Großraum Frankfurt. Wenn wir nicht überzeugt wären, dass das Lottoland die wahre Heimat der Millionenspiele ist, unser nächster Tipp würde auf das Rhein-Main-Gebiet fallen.

Dort wurde der deutsche Lotto-Rekord im vergangenen Jahr aufgestellt, zudem durfte zuletzt ein hessischer Tipper bei uns einen Großgewinn beim EuroJackpot einstreichen und jetzt blickt also auch noch der millionste Lottoland-Tipper regelmäßig auf die Frankfurter Skyline. Sein Name ist Jan und zur Belohnung durfte er die Straßen der Umgebung ein Wochenende lang mit einem Porsche unsicher machen.

 

Der Millionste im Interview

Lottoland: Hallo, Jan. Herzlichen Glückwunsch zunächst einmal zu diesem Meilenstein. Du bist der millionste Lottospieler im Lottoland!

Jan: Vielen Dank! Aber es wundert mich schon etwas, denn das Konzept stimmt einfach. Um ehrlich zu sein hätte ich erwartet, dass die Million schon lange vor mir geknackt sein würde.

Lottoland: Vielen Dank für die Blumen. Wir sind aber ja auch noch jung, für uns kam dieses Ereignis früher als erwartet. Aber erzähle uns doch kurz etwas über deine Person? Wer bist du, wo kommst du her und was machst du, wenn du nicht gerade Lotto spielst?

Jan: Ich bin zweifacher Familienpapa aus der Nähe von Frankfurt. Da die Kinder noch sehr klein sind, ist das eigentlich schon ein „full time job“. Beruflich bin ich im Umweltbereich tätig.

Lottoland: Lotto und Umwelt haben auf den ersten Blick ja nicht viel gemeinsam. Was macht für dich persönlich den Reiz des Lottospielens aus?

Jan: Lottospielen ist eine schöne Möglichkeit, mit ein klein wenig Glück, sich alle Träume zu erfüllen.

 

Online Lotto - Weil es einfach einfach ist

Lottoland: Warum hast du dich für die Tippabgabe online entschieden?

Jan: Online Lotto ist so schön einfach! Keine Lauferei zum Lottoladen um den Schein abzugeben oder etwaige Gewinne abzuholen. Man hat schnell seine Tipps abgegeben, bekommt prompt die Auswertung und das Geld landet sofort auf dem Konto. Besser geht's nicht!

Lottoland: Das Lottoland hat viel zu bieten. Welches waren die ausschlaggebenden Gründe, dich bei uns zu registrieren?

Jan: Alles, was ich eben schon über online Lotto gesagt habe, kommt im Lottoland zusammen. Das hat mich überzeugt. Außerdem seid ihr einfach am Günstigsten. Leider hab’ ich das jetzt erst erfahren.

Lottoland: Kommen wir zur Tippabgabe selbst: Spielst du nach einem bestimmten Muster oder System oder lässt du den Computer für dich die Tipps zufällig generieren?

Jan: Ich habe die Zahlen meines Vaters übernommen. Irgendwann müssen die einfach mal kommen!

Lottoland: Das wünschen wir dir sehr. Genug Auswahl an Lotterien, an denen du teilnehmen kannst, wird dir ja schon geboten und schon wieder sind einige neu dazugekommen. Was ist deine persönliche Lieblingslotterie?

Jan: Lotto in Deutschland! Also der Klassiker 6aus49.

 

Wunschlos glücklich mit 6 aus 49

Lottoland feiert 1 Million Spieler

Lottoland: Wir versuchen stetig auf unsere Lottoland-Community zu hören und ihre Wünsche zu berücksichtigen. Fehlt dir etwas oder hast du Anregungen, die wir in Zukunft für dich und andere Lottospieler umsetzen können?

Jan: Ehrlich gesagt nicht!

Lottoland: Gar nichts?

Jan: Zur Zeit definitiv nichts. Vielleicht fällt mir was auf, wenn ich etwas länger dabei bin, dann komm’ ich noch mal auf euch zurück.

Lottoland: Wir nehmen dich beim Wort! Du bist jetzt also der Millionste. Der nächste logische Schritt wäre wohl der Millionengewinn. Ab welcher Gewinnsumme würdest du deinen Job an den Nagel hängen?

Jan: Nie! Ich würde versuchen meinen Kindern möglichst ein "normales" Umfeld zu bieten und uns dann immer mal was gönnen.

Lottoland: Wer würde zuerst von deinem Glück erfahren und wer ganz sicher nicht?

Jan: Ich würde es zuallererst meiner Frau sagen, aber ansonsten würde ich es für mich behalten.

Lottoland: Das erscheint uns durchaus sinnvoll. Du durftest jetzt aber erst mal ein Wochenende mit einem Porsche verbringen. Hat hiervon auch exklusiv deine Frau profitiert und wo ging es eigentlich hin?

Jan: Nein, ich habe auch ein paar Freunde mal einsteigen lassen, aber vor allem kam mein Sohn in den Genuss einer Spazierfahrt. Der ist für sein Alter nämlich schon sehr interessiert an Autos und hat den Porsche gleich in sein Herz geschlossen. Neben der A5 haben wir auch die Straßen des Taunus' unsicher gemacht.

Lottoland: Wir sehen schon, ihr hattet offensichtlich viel Spaß und eine angenehme Fahrt. Eine Frage noch zum Schluss: Hast du vorher schon mal etwas Größeres gewonnen und wenn ja, was?

Jan: Hmm, nicht, dass ich wüsste. Vielleicht war das auch ein Grund mich bei euch zu registrieren. Für den Anfang hat es ja direkt mal geklappt.

Lottoland: Danke für deine Zeit, deine Antworten und selbstverständlich auch dafür, dass du uns dein Vertrauen schenkst. Wir wünschen dir ganz viel Erfolg in der Zukunft, nicht nur beim Lotto.

Martin

Ob Poker, Lotto oder Statistiken im Sport. Zahlen haben mich schon immer angezogen, denn sie lügen bekanntlich nicht. Wie, wo und was lässt sich mit ihnen spielen und gewinnen? Fragen, die sich mir immer wieder aufs Neue stellen und denen ich mit Leidenschaft nachgehe.

Lass dein Leben im Reichtum noch heute beginnen!

Über 4 Millionen Spieler haben
im Lottoland bisher mehr als
300 Millionen Euro gewonnen.

Herr
Geboren am
+1
Ich akzeptiere AGB und Datenschutzerklärung.