23. Februar 2017

Geschichten aus der Lotto-Welt

Mit Lotto zum Erfolg: Berühmte Lottogewinner

Viele Glückspilze wollen nach einem Lottogewinn ihre Identität geheim halten. Hier und da erzählen jedoch die Gewinner selbst über ihr Glück. Wir haben einige bekannte Beispiele zusammengetragen und hierbei nicht nur die Realität, sondern auch die Fiktion unter die Lupe genommen. 

Mit Lotto zum Erfolg: Berühmte Lottogewinner

Lottogewinn für innovative Produktidee – Sigrid Peter-Leipold

Eine Erfolgsgeschichte schlechthin. Der Name Leipold sagt vielen vielleicht nichts, aber das Getränk, das Dieter Leipold 1995 erfand, kennt heute fast jeder: die Bionade. Der Weg zum Kultgetränk war jedoch nicht einfach. Zusammen mit der Familie Kowalski waren die Leipholds Eigentümer der kurz vor der Insolvenz stehenden Peter-Brauerei in Ostheim. Die Erfindung des neuartigen Getränks hatte die Brauerei zwar vor der Insolvenz gerettet, dennoch blieb der große Erfolg aus.

Die Familie Leipold stand vor großen finanziellen Herausforderungen. Die Gründer glaubten jedoch fest an ihre Vision und an den Erfolg ihrer Limonade. Eine Zeit lang arbeiteten beispielsweise alle Familienmitglieder nachts in der ortsansässigen Disko, um weitere Gelder aufzubringen. Der Erfolg ihrer Geschäftsidee lag ihnen wirklich am Herzen und sie waren sich für keinen Job zu schade.

Unerwartet wendete sich 1996 das Blatt. Sigrid Peter-Leipold knackte den Lotto-Jackpot mit 1 Million D-Mark! Ohne lange darüber nachzudenken, steckten die Leipolds den kompletten Gewinn in das Unternehmen. Es sollte sich herausstellen, dass diese Entscheidung goldrichtig war! 1998 wurde endlich der Durchbruch geschafft und der Absatz der Bionade wuchs in den nächsten Jahren eindrucksvoll. Sogar Coca-Cola und der Oetker/Radeberger-Konzern zeigten Interesse an einer Übernahme. Letzterer erhielt den Zuschlag und 70 % der Anteile. 2012 verkaufte die Gründerfamilie dann die Restanteile von 30 % an Oetker/Radeberger.

Ein weiterer Lottogewinner, der sein Preisgeld gut anzulegen wusste, ist Steffen Henssler.

Lottogewinn als Startkapital für Zukunft – Steffen Henssler

Zu den berühmten und erfolgreichen Lottogewinnern in Deutschland gehört unter anderem auch der Fernsehkoch Steffen Henssler. Henssler (44) wurde in Neuenbürg (Schwarzwald) geboren und wuchs in Pinneberg und Hamburg gemeinsam mit vier Geschwistern auf.

Er ist ein deutscher Koch, der durch verschiedene Kochshows im Fernsehen bekannt wurde. Seine Karriere begann durch eine Ausbildung zum Koch in dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant Andresens Gasthof in Bargum. Im Anschluss an die Lehre verschlug es Henssler zurück nach Hamburg, durch einen Urlaub entdeckte er seine Vorliebe für Japan und er beschloss Sushi-Chef zu werden.

Durch einen Lotto-Gewinn in Höhe von damals 44.000 D-Mark konnte Henssler in den 90er-Jahren seinen Traum verwirklichen und eine renommierte Sushi-Akademie in Los Angeles besuchen. Mit Hilfe des Geldes aus dem Lottogewinn konnte er die kostspielige Ausbildung zum Sushi Chef finanzieren. Als erster Deutscher wurde Henssler von den japanischen Großmeistern mit Bestnote als Professional Sushi Chef ausgezeichnet.

Nach mehreren Jahren in den USA kam er 2001 zurück nach Hamburg und eröffnete zusammen mit seinem Vater das Restaurant Henssler & Henssler. Weitere Lokale folgten mit “ONO by Steffen Henssler” (2009) und “Ahoi” (2017). Zusätzlich zu den Restaurants eröffnete er 2015 seine Kochschule/Eventfläche “Hensslers Küche”. Neben dem Gaststättengewerbe wirkte er außerdem bei verschiedenen Fernsehshows mit, wie zuletzt bei “Henssler grenzenlos”. Rückblickend betrachtet war, neben seinem außergewöhnlichen Talent als Koch, der Lottogewinn der Grundstein für seinen beruflichen Erfolg.

Die Geschichten dieser beiden erfolgreichen Gründer und Unternehmer zeigt, dass ein Lottogewinn eine großartige Sache ist, mit einer guten Idee jedoch sogar der Startschuss für ein erfolgreiches und florierendes Unternehmen sein kann.

Großzügige Lottogewinner: Geteilte Freude ist doppelte Freude

Eine Business-Idee umzusetzen ist nur eine der vielen Ideen, die einem in den Sinn kommen, wenn man sich vorstellt, im Lotto zu gewinnen. Ein Haus oder Auto zu kaufen und eine Traumreise zu unternehmen steht auf der Wunschliste ganz oben.

Es gibt aber auch Menschen, die Lotto einfach aus Spaß an der Freude spielen. Der Nervenkitzel eines Gewinns übt eine stärkere Anziehungskraft auf sie aus, als tatsächlich einen bestimmten Traum verwirklichen zu können. Was aber tun, wenn man dann wirklich im Lotto gewinnt?

Für Tom Christ aus Calgary (Kanada) war die Antwort klar. Der Kanadier errang 2013 einen ziemlich hohen Bekanntheitsgrad in seinem Heimatland und sogar in der ganzen Welt. Nicht nur wegen seines beachtlichen Lotto-Jackpotgewinns von umgerechnet fast 28 Millionen Euro, sondern vor allem, weil er seinen gesamten Gewinn für wohltätige Zwecke spendete. Seiner Meinung nach hatten er und seine Kinder für ihr Leben ausgesorgt. Der komplette Betrag ging daher an kanadische Verbände zur Gesundheitsvorsorge sowie an eine regionale Gesundheitsorganisation. Eine wirklich bemerkenswerte Geste.

Vor Tom Christ kamen auch andere großzügige Lottogewinner in die Schlagzeilen. Ungleich des Kanadiers sind die folgenden Glückspilze aber den Rummel um ihre Person gewohnt.

So bewiesen bereits George Clooney und Elizabeth Hurley ein Herz aus Gold. Beide Schauspieler spendeten 2010 ihre Gewinne aus der italienischen Lotterie SuperEnaLotto, um die Opfer des Erdbebens in Haiti zu unterstützen.

Auch die Queen of Pop Madonna kam 2012 durch einen Lottogewinn in die Schlagzeilen. Die weltberühmte Sängerin konnte ebenfalls beim SuperEnaLotto 120.000 Euro einheimsen. Ihr Gewinn wurde dazu verwendet, Schulen in Malawi zu bauen.

Berühmte Lottogewinner in Film und Fernsehen

In manchen Fällen schreibt das Leben wahre Drehbücher. In anderen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, wenn es darum geht, eine spannende Geschichte zu übermitteln. Eins ist jedoch klar: Lottogewinner sind ein so interessantes Thema, dass sie immer wieder in Filmen und Fernsehserien auftauchen. Wir schauen uns einige Beispiele genauer an.

Nicholas Cage gewann in der US-Komödie 2 Millionen Dollar Trinkgeld (1994) ganz groß im Lotto. Der Film basiert sogar auf einer wahren Geschichte. Ein Polizist verspricht einer Bedienung im Gewinnfall die Hälfte seines Preises. Als er tatsächlich gewinnt und sein Versprechen einlösen will, ist seine Frau davon überhaupt nicht begeistert.  

In der Zeichentrickserie Family Guy entstand in einer Folge ein buchstäbliches Lotto-Fieber. Nach einem Großgewinn verfallen Peter Griffin und seine Familie in einen regelrechten Shopping-Wahn und sind danach völlig pleite. Doch die Familie gewinnt erneut, gibt aber auch diesmal alles aus.

Eine weitere Serie, in der einer der Darsteller einen Lotto-Gewinn einheimst, ist die amerikanische Kultserie Lost. Die Serienfigur Hugo “Hurley” Reyes gewinnt mit der Zahlenkombination 4, 8, 15, 16, 23 und 42 insgesamt 156 Millionen Dollar. Wirklich Glück bringen ihm die Lost-Zahlen aber nicht. Nach seinem Millionengewinn wird er vom Pech verfolgt und sieht sich unter anderem einem Meteoriteneinschlag und dem Flugzeugabsturz zu Beginn der Serie ausgesetzt.

Glücklicherweise sind die zuletzt genannten Beispiele aber tatsächlich nichts Anderes als Fiktion. Wir sind uns sicher, dass du im Falle eines Millionenregens deinen Weg in eine goldene Zukunft finden wirst, ganz gleich ob als berühmter Lottogewinner oder ohne jegliches Rampenlicht.

Dein Glück kannst du in jedem Fall schon bei den nächsten Ziehungen versuchen. Du hast noch keine Lieblingslotterie? Wirf einen Blick auf unser umfangreiches Lotterie-Angebot, da ist für jeden Geschmack etwas dabei! Wir drücken fest die Daumen, dass deine Wunschzahlen dich schon bald zum Erfolg bringen, zum Anstoßen muss es ja dann nicht zwingend die Bionade sein.

 

Elena

Nicht nur Lottozahlen interessieren mich, sondern auch die Menschen dahinter. Mein Ziel ist es, euch nicht nur Fakten und News rund um die Lottowelt näher zu bringen, sondern auch Geschichten über unsere Gewinner. Hoffentlich findet ihr hier ein paar hilfreiche Tipps, damit es bald mit einem Großgewinn klappt!