19. April 2016

Der Jackpot auf deinem Konto!

Wie zahlt das Lottoland die Millionen aus?

Er hat mit seinen Tipps den Jackpot beim deutschen Lotto 6aus49 geknackt. Mehr als 14 Millionen Euro konnte ein Chemnitzer am 6. Februar 2016 durch seine sechs Richtigen plus Superzahl bei uns abstauben. Sofort bemühten sich Vertreter der staatlichen Lotterie-Gesellschaft um eine Relativierung. Der Spieler würde das Geld möglicherweise nie sehen. Wir erklären, warum die Millionenüberweisung direkt erfolgen konnte und wie wir selbst noch weit höhere Beträge garantiert ausbezahlen werden.

Wie zahlt das Lottoland die Millionen aus?

Die Stichworte hierbei lauten Eigenkapital, Versicherungen und Rückversicherer. Beispiele gefällig? Kein Problem! Allein zwischen der El-Gordo-Ziehung 2015 und dem oben erwähnten Geldregen über Chemnitz konnten wir drei Millionengewinner im Lottoland begrüßen. Die Auszahlungen der jeweiligen Gewinnsummen folgen dabei einem relativ einfachen Schema.

"Kleinere" Jackpots direkt aus der eigenen Tasche

Da wäre zunächst die kleine Wolfsburger Tippgemeinschaft, die sich ein ganzes Los der Weihnachtslotterie gesichert hatte. Sie zog damit buchstäblich das ganz große Los, knackte den El Gordo und gewann damit satte vier Millionen Euro.

Einen weiteren einstelligen Millionenbetrag ertippte sich ein Hannoveraner Anfang des Jahres bei der Rekordziehung beim PowerBall. Er landete schließlich im zweiten Gewinnrang. Aufgrund seines Kreuzchens bei der Zusatzoption „PowerPlay“ war dieser letztendlich zwei Millionen Dollar wert.

Gewinne in dieser Größenordnung sind direkt durch laufende Spieleinsätze abgedeckt. So werden die  entsprechenden Überweisungen unverzüglich vorgenommen und die Champagnerkorken können knallen.

Dann zum Chemnitzer und seinem 6aus49-Jackpot. Ein zweistelliger Millionenbetrag beim deutschen Klassiker. Online bei uns im Lottoland! Das gab's noch nie und soll schon bald getoppt werden. Kein Wunder, dass das Medienecho enorm war. Wie erhält der Glückliche denn nun sein Geld?

VerSICHERt zum Millionen-Jackpot

Jetzt wird’s interessant. Wir stützen uns hierbei auf spezielle Versicherungen (englischer Fachbegriff: Insurance Linked Securities, kurz ILS). Diese haben ihren Ursprung in der Absicherung gegen Katastrophen wie beispielsweise schwere Stürme oder Erdbeben.

Nun ist ein Lottogewinn alles andere als eine Katastrophe, da sind wir uns hoffentlich einig. Doch wenn es um Millionenüberweisungen geht, wollen auch wir uns absichern. Unsere Zahlungskraft ist Bedingung für unsere offiziellen Lizenzen in Gibraltar (EU), England und Australien. Wir haben sie in der Vergangenheit nachweisen können und müssen das auch zukünftig können. Doch vor allem unserer eigener Anspruch steckt hinter dem Konzept – wir möchten euch die größten Jackpots der Welt eben nicht nur anbieten, sondern auch regelmäßig auszahlen.

Für Gewinne, wie sie etwa der Sachse hat erspielen können, sieht das dann so aus. Wir bezahlen Prämien an eine Versicherungsgesellschaft, die sich ebenfalls absichert. Die Absicherung geht sogar so weit, dass die möglichen Auszahlungen entweder in Bargeld oder sehr sicheren Staatsanleihen vorliegen. Die Gelder aus dieser Versicherung stehen uns dann im Gewinnfall unverzüglich zur Verfügung. So konnte beispielsweise auch die Überweisung an den Chemnitzer Jackpotknacker direkt eingeleitet werden.

Den am Ende doch sehr komplexen Vorgängen der Finanzwelt widmet sich in unserem Unternehmen eine eigene Risiko-Abteilung. Deren Hauptaufgabe ist es, alle Gewinne, vom Kleinstbetrag bis zum Milliarden-Jackpot, vom Rubbellos bis zum PowerBall, in vollem Umfang abzusichern und garantiert an die Frau oder den Mann zu bringen.

Die weltweit größten Jackpots stehen auch heute wieder für dich bereit. Ob bei den amerikanischen Lotterien, oder mit doppeltem Jackpot bei den Millionenspielen rund um den Globus. Wir freuen uns schon auf den ersten Gewinner im dreistelligen Millionenbereich. Wirst du es sein?

Martin

Ob Poker, Lotto oder Statistiken im Sport. Zahlen haben mich schon immer angezogen, denn sie lügen bekanntlich nicht. Wie, wo und was lässt sich mit ihnen spielen und gewinnen? Fragen, die sich mir immer wieder aufs Neue stellen und denen ich mit Leidenschaft nachgehe.

Lass dein Leben im Reichtum noch heute beginnen!

Über 4 Millionen Spieler haben
im Lottoland bisher mehr als
300 Millionen Euro gewonnen.

Herr
Geboren am
+1
Ich akzeptiere AGB und Datenschutzerklärung.